0211 - 911 899 55 info@bussgeldfalle.de

Geschwindigkeitsverstoß

Bußgeldkatalog 2018

Sie sind mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt oder angehalten worden? Da ist der erste Schock natürlich erstmal groß.

Je nachdem wie schnell Sie unterwegs waren und in welcher Zone Sie sich befunden haben, kann die Strafe für die Geschwindigkeitsüberschreitung verschieden hoch ausfallen.

Bevor Sie aber einfach bezahlen, Ihre Punkte in Flensburg akzeptieren oder sogar Ihren Führerschein abgeben, sollten Sie eines wissen:

56% aller Bußgeldbescheide sind fehlerhaft und somit anfechtbar* (zur Quelle).

Prüfen Sie bei uns 100% kostenlos Ihren Bußgeldbescheid. Hier prüfen lassen!

Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts – PKW:

Verstoß

Bußgeld

Punkte

Führerscheinentzug

Einspruch

bis 10 km/h

10 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

11-15 km/h

20 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

16-20 km/h

30 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

21-25 km/h

70 €

1 Punkt

kein Führerschein-

entzug

26-30 km/h

80 €

1 Punkt

1 Monat Fahrverbot

(im Wiederholungsfall)

31-40 km/h

120 €

1 Punkt

1 Monat Fahrverbot

(im Wiederholungsfall)

41-50 km/h

160 €

2 Punkte

1 Monat Fahrverbot

51-60 km/h

240 €

2 Punkte

1 Monat Fahrverbot

61-70 km/h

440 €

2 Punkte

2 Monate Fahrverbot

über 70 km/h

600 €

2 Punkte

3 Monate Fahrverbot

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts – PKW:

Verstoß

Bußgeld

Punkte

Führerscheinentzug

Einspruch

bis 10 km/h

15 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

11-15 km/h

25 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

16-20 km/h

35 €

keine Punkte

kein Führerschein-

entzug

21-25 km/h

80 €

1 Punkt

kein Führerschein-

entzug

26-30 km/h

100 €

1 Punkt

1 Monat Fahrverbot

(im Wiederholungsfall)

31-40 km/h

160 €

2 Punkte

1 Monat Fahrverbot

41-50 km/h

200 €

2 Punkte

1 Monat Fahrverbot

51-60 km/h

280 €

2 Punkte

2 Monate Fahrverbot

61-70 km/h

480 €

2 Punkte

3 Monate Fahrverbot

über 70 km/h

680 €

2 Punkte

3 Monate Fahrverbot

Lassen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos prüfen, ob sich ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid lohnt.

"Sehr gerne prüfe ich die Chancen und Möglichkeiten für Sie. 

Denn mehr als 56% aller Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!"(Quelle) -

Ihr Rechtsanwalt Oliver Daniel Özkara

Ihr direkter und persönlicher Ansprechpartner

Rechtsanwalt Oliver Daniel Özkara

Das sagen unsere Mandanten

Jetzt anrufen & beraten lassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen